Star Wars Jedi: FO

Für Star Wars Jedi: Fallen Order optimierte Gaming PCs jetzt konfigurieren und bestellen!

Was sind die Hardwareanforderungen für Star Wars Jedi: Fallen Order, fragst du Dich? Du suchst den perfekten PC für das neue Spiel im Star Wars Universum? Dann sind unsere speziell auf Star Wars Jedi: Fallen Order abgestimmten Gaming PCs genau das Richtige für Dich, denn wir haben für Dich die Benchmarks der renommiertesten Hardwaremagazine (z.B. ComputerBase, PC Games Hardware etc.) studiert sowie eigene Benchmarktests durchgeführt und stellen Dir hier optimierte PCs vor:

Hardwareanforderungen für einen Gaming PC für Star Wars Jedi: Fallen Order:

Welcher Prozessor ist optimal für Star Wars Jedi: Fallen Order?

Star Wars Jedi: Fallen Order stellt verhältnismäíg hohe Anforderungen an den Prozessor. Ein Ryzen 5 2600X sollte mindestens verbaut sein, um flüssige 60 FPS darzustellen. Wer ca. 80 FPS erreichen möchte sollte mindestens auf einen Ryzer 5 3600X setzen. Der Spitzenreiter Core i9-9900K von Intel liefert je nach Situation ca. 100 FPS. 

Welche Grafikkarte sollte es für Star Wars Jedi: Fallen Order sein?

Hinsichtlich der Grafikkarte zeigt sich Star Wars Jedi: Fallen Order relativ genügsam. Für 60 FPS in Full HD mit hohen Grafikeinstellungen genügt bereits eine NVIDIA GTX 1650 Super, für die höchste Einstellung "Epic" empfehlen wir in Full HD die NVIDIA GTX 1660 Super oder eine AMD RX 5700. WQHD bei stabilen 60 FPS in "Epic" Settings ist durch den Einsatz einer NVIDIA RTX 2060 Super oder einer AMD RX 5700 XT möglich. Wer 4K mit 60 FPS darstellen möchte muss auf das Top-Modell von NVIDIA, die RTX 2080 Ti, setzen. Allgemein kann man sagen, dass Grafikkarten von NVIDIA etwas besser mit der eingesetzen Unreal Engine 4 performen.

Das Erreichen von 120 FPS und mehr ist zur Zeit nicht möglich, da die CPU in diesem Fall den Flaschenhals darstellt.

Star Wars Jedi: Fallen Order bietet verschiedene Grafikeinstellungen, so dass du das Spiel auf deine Wunschbalance zwischen FPS und optischer Opulenz anpassen kannst. Die effektivsten Maßnahmen zum erhöhen der FPS sind das Verringern des Post-Processings, der visuellen Effekte sowie der Schattenqualität.

Wie viel Arbeitsspeicher benötigt man für Star Wars Jedi: Fallen Order?

Für Star Wars Jedi: Fallen Order empfehlen wir mindestens 16GB RAM, um nervige Nachladeruckler ausschließen zu können. Mit einer Vielzahl an Hintergrundprogrammen können aber sogar mehr als 16GB RAM notwendig werden.

Brauche ich eine SSD für Star Wars Jedi: Fallen Order?

Die Ladezeit von Star Wars Jedi: Fallen Order können durch die Installation auf einer SSD erheblich reduziert werden. Das betrifft sowohl die initialen Ladezeiten als auch die Ladezeiten in der Open World. Wir empfehlen daher, das Spiel auf einer SSD zu installieren.

Übersichtstabelle mit Hardwareanforderungen, weitere Tipps und Hinweise:

Bitte beachte, dass unsere Angaben nur näherungsweise richtig sind. In einigen Szenarien können kurzzeitig weniger FPS erreicht werden, in anderen Situationen aber deutlich mehr.

Auflösung    CPU    GPU    RAM   
FHD 60FPS (Hoch-Epic) Intel Core i5 / AMD Ryzen 5   GeForce GTX 1650 Super   16GB RAM   
FHD 60FPS+ (Epic)   Intel Core i5 / AMD Ryzen 5 GeForce GTX 1660 Super / AMD RX 5700 16GB RAM   
WQHD 60FPS (Epic) Intel Core i7 / AMD Ryzen 7 GeForce RTX 2060 Super / AMD RX 5700 XT 16GB RAM   
4K 60FPS (Hoch-Epic)  Intel Core i9 / AMD Ryzen 9 GeForce RTX 2080 Ti  16GB RAM   

Gaming Editions Header-Banner

Anno 1800 Gaming PCs Grafik 60% Anno 1800 Gaming PCs Grafik 100%
APEX: Legends Gaming PCs Grafik 60%  Grafik 100%
ARK: Survival Evolved Gaming PCs Grafik 60% ARK: Survival Evolved Gaming PCs Grafik 100%
Battlefield 5 Gaming PCs Grafik 60% Battlefield 5 Gaming PCs Grafik 100%
Borderlands 3 Gaming PCs Grafik 60% Borderlands 3 Gaming PCs Grafik 100%
Call of Duty: Modern Warfare Gaming PCs Grafik 60% Call of Duty: Modern Warfare Gaming PCs Grafik 100%
CSGO Gaming PCs Grafik 60% CSGO Gaming PCs Grafik 100%
Flightmaster Gaming PCs Grafik 60% Flightmaster Gaming PCs Grafik 100%
Fortnite Gaming PCs Grafik 60% Fortnite Gaming PCs Grafik 100%
MIFCOM Gaming Editions Benefits Banner
GTA 5 Gaming PCs Grafik 60% GTA 5 Gaming PCs Grafik 100%
Minecraft Gaming PCs Grafik 60% Minecraft Gaming PCs Grafik 100%
PUBG Gaming PCs Grafik 60% PUBG Gaming PCs Grafik 100%
Rainbow Six: Siege Gaming PCs Grafik 60% Rainbow Six: Siege Gaming PCs Grafik 100%
Red Dead Redemption 2 Gaming PCs Grafik 60% Red Dead Redemption 2 Gaming PCs Grafik 100%
Valorant Gaming PCs Grafik 60% Valorant Gaming PCs Grafik 100%
WoW Gaming PCs Grafik 60% WoW Gaming PCs Grafik 100%
Platzhalter-Grafik
Platzhalter-Grafik

Jetzt für Dein Lieblingsspiel optimierten Spiele PC konfigurieren und bestellen!

Du fragst Dich, was die Hardwareanforderungen für ein bestimmtes Spiel sind? Du suchst den perfekten Spiele PC für Dein favorisiertes Game? Dann sind unsere speziell auf Dein Lieblingsspiel abgestimmten Spiele PCs genau das Richtige für Dich! Wir haben für Dich die Benchmarks der renommiertesten Hardwaremagazine (z.B. ComputerBase, PC Games Hardware etc.) studiert und auch eigene Benchmarktests durchgeführt und stellen Dir hier entsprechend optimierte Gaming PCs vor.



Hardwareanforderungen für einen Spiele PC im Detail:

Welcher Prozessor ist optimal für einen Spiele-PC?

Checkmark-Icon
Ein aktuelle CPU sollte über 4 bis 8 Prozessorkerne verfügen. Allerdings ist nicht nur die Kernanzahl entscheidend, sondern auch Basistakt, Turbotakt und der Zwischenspeicher (Cache). Manche Spiele sind sehr prozessorlastig, andere wiederrum setzen eine stärkere Grafikkarte voraus.

Welche Grafikkarte sollte der Spiele-PC haben?

Checkmark-Icon
Für die meisten anspruchsvollen Games wird für Full-HD eine Grafikkarte ab einer NVIDIA RTX 2060 benötigt, um ca. 60FPS zu erreichen. Ab WQHD wird für dauerhaft flüssige Framerates sogar eine RTX 2080 (Ti) notwendig. Für mehr als 30FPS in Full-HD reicht hingegen bereits eine GeForce GTX 1660. Für CPU-lastige Spiele wird im Umkehrschluss ein stärkerer Prozessor benötigt, die Grafikkarte kann hier entsprechend schwächer ausfallen.

Wie viel Arbeitsspeicher benötige ich fürs Gaming?

Checkmark-Icon
Beim Arbeitsspeicher zeigen sich die meisten aktuellen Games relativ genügsam: bereits 8GB RAM reichen hier vollkommen aus. Für ein ausgewogenes & zukunftssicheres High-End-System sind aber 16GB RAM mittlerweile Standard, entsprechende Kits kommen daher bei unseren performanteren Systemen zum Einsatz.

Braucht ein Spiele-PC eigentlich eine SSD?

Checkmark-Icon
Generell raten wir, einen Spiele PC mit einer möglichst schnelle SSD auszustatten, da so lange Ladezeiten zwischen einzelnen Levels und Multiplayer-Runden drastisch verkürzt werden. Bei kompetetiven Mehrspieler-Games wird zwar gewartet, bis alle Spieler geladen haben, so kannst Du jedoch in aller Ruhe deine Ausrüstung anpassen.


Übersichtstabelle mit Hardwareanforderungen, weitere Tipps und Hinweise:

Bitte beachte, dass alle unsere Angaben nur näherungsweise richtig sind. In extremen Szenarien kannst Du zum Teil etwas weniger FPS erreichen, in anderen Szenarien wiederrum auch deutlich mehr. Im Zweifelsfall berät Dich unser Support gerne zu Spiele PCs. Die Übersichtstabelle unten ist ein Beispiel, sie befindet sich im ausklappbaren Beratungstext beim jeweiligen Spiel.

Auflösung Prozessor Grafikkarte Arbeitsspeicher
FHD 30FPS+ Intel Core i5-9400F GeForce GTX 1660/1660 Ti 8GB RAM
FHD 45FPS+ / WQHD 30FPS Intel Core i5-9600K GeForce RTX 2060 16GB RAM
FHD 60FPS / WQHD 45FPS Intel Core i7-9700K GeForce RTX 2070 16GB RAM
WQHD 60FPS / 4K 45FPS Intel Core i9-9900K GeForce RTX 2080/2080 Ti 32GB RAM

Gaming Editions Header-Banner mobile

Anno 1800 Gaming PCs Grafik
APEX: Legends Gaming PCs Grafik
ARK: Survival Evolved Gaming PCs Grafik
Battlefield 5 Gaming PCs Grafik
Borderlands 3 Gaming PCs Grafik
Call of Duty: Modern Warfare Gaming PCs Grafik
CSGO Gaming PCs Grafik
Flightmaster Gaming PCs Grafik
MIFCOM Gaming Editions Benefits Banner mobile
Fortnite Gaming PCs Grafik
GTA 5 Gaming PCs Grafik
Minecraft Gaming PCs Grafik
PUBG Gaming PCs Grafik
Rainbow Six: Siege Gaming PCs Grafik
Red Dead Redemption 2 Gaming PCs Grafik
Valorant Gaming PCs Grafik
WoW Gaming PCs Grafik

Jetzt für Dein Lieblingsspiel optimierten Spiele PC konfigurieren und bestellen!

Du fragst Dich, was die Hardwareanforderungen für ein bestimmtes Spiel sind? Du suchst den perfekten Spiele PC für Dein favorisiertes Game? Dann sind unsere speziell auf Dein Lieblingsspiel abgestimmten Spiele PCs genau das Richtige für Dich! Wir haben für Dich die Benchmarks der renommiertesten Hardwaremagazine (z.B. ComputerBase, PC Games Hardware etc.) studiert und auch eigene Benchmarktests durchgeführt und stellen Dir hier entsprechend optimierte Gaming PCs vor.



Hardwareanforderungen für einen Spiele PC im Detail:

Welcher Prozessor ist optimal für einen Spiele-PC?

Checkmark-Icon
Ein aktuelle CPU sollte über 4 bis 8 Prozessorkerne verfügen. Allerdings ist nicht nur die Kernanzahl entscheidend, sondern auch Basistakt, Turbotakt und der Zwischenspeicher (Cache). Manche Spiele sind sehr prozessorlastig, andere wiederrum setzen eine stärkere Grafikkarte voraus.

Welche Grafikkarte sollte der Spiele-PC haben?

Checkmark-Icon
Für die meisten anspruchsvollen Games wird für Full-HD eine Grafikkarte ab einer NVIDIA RTX 2060 benötigt, um ca. 60FPS zu erreichen. Ab WQHD wird für dauerhaft flüssige Framerates sogar eine RTX 2080 (Ti) notwendig. Für mehr als 30FPS in Full-HD reicht hingegen bereits eine GeForce GTX 1660. Für CPU-lastige Spiele wird im Umkehrschluss ein stärkerer Prozessor benötigt, die Grafikkarte kann hier entsprechend schwächer ausfallen.

Wie viel Arbeitsspeicher benötige ich fürs Gaming?

Checkmark-Icon
Beim Arbeitsspeicher zeigen sich die meisten aktuellen Games relativ genügsam: bereits 8GB RAM reichen hier vollkommen aus. Für ein ausgewogenes & zukunftssicheres High-End-System sind aber 16GB RAM mittlerweile Standard, entsprechende Kits kommen daher bei unseren performanteren Systemen zum Einsatz.

Braucht ein Spiele-PC eigentlich eine SSD?

Checkmark-Icon
Generell raten wir, einen Spiele PC mit einer möglichst schnelle SSD auszustatten, da so lange Ladezeiten zwischen einzelnen Levels und Multiplayer-Runden drastisch verkürzt werden. Bei kompetetiven Mehrspieler-Games wird zwar gewartet, bis alle Spieler geladen haben, so kannst Du jedoch in aller Ruhe deine Ausrüstung anpassen.